Wie kann das sein das man in einer mündlichen Ausbildungsabschlussprüfung nichts sagt wie kann man das erklären?

3 Antworten

für mich ist das ein Schock des Prüflings....

erst wenn man den Prüfling kennt, kann man sagen Sturheit / Streik oder bewußtes verweigern !

Kann das sein das dieses Verhalten ein absichtliches Durchfallen beabsichtigt hat. Ich weiß das der Beruf von den Auszubildenden gehasst wurde. Aber dann ist es doch Schwachsinn hinzugehen? Der Prüfer meinte das jemand gar nichts sagt hat er noch nicht erlebt.

Bei Sturheit oder Streik hätte man ja gleich wegbleiben können?

@arrello

ich habe als Prüfer den Schock / Angst eine Prüflings erlebt.

das andere kann auch eine Provokation sein ...

Er ist eigentlich das Gegenteil von schüchtern. Aber wenn du Prüfer bist, dann ist es vielleicht so das wenn er nicht hingegangen wäre die Prüfung nicht hätte wiederholen dürfen um bessere Noten zu bekommen?

@arrello

wenn das der Grund wäre ja ! Es ist schwer in des Menschen Psyche zu sehen.

Auch Prüfer haben eine Psyche und wollen einen jungen Menschen verstehen und ihm nicht die Zukunft vermasseln.

Es muss schon einer sehr stur sein, wenn man den Prüfling dann "fallen" lässt. Es kommt dann auch auf seine vergangene zB Lehrzeit an, wie war ER oder Sie.

Du meinst die Prüfer waren Stuhr in durchfallen zu lassen?

@arrello

nein nicht die Prüfer, sondern der Prüfling !

ja Verweigerung - Sturheit - und nicht kooperativ sein, ist ein Grund zum durchfallen. Wie willst du gerecht zu den Anderen sein, wenn du IHN ohne Leistung, bei erkennbarer sturer Verweigerung , die Prüfung bestehen lässt!

ER war stumm und stur !

@arrello

nein nicht die Prüfer, sondern der Prüfling !

ER war stumm und stur !

Ein Prüfer kann auch Hilfestellung geben...aber wenn garnix kommt von dem Prüfling - dann ist er durchgefallen.

Du hast aber auch viel Mitleid guter arrello !

Ps: seine Lehrzeit war sehr schwierig er ist als Pendler jeden morgen um 5 Uhr aufgestanden. Arbeitszeiten von 7 bis 17 Uhr inkl. 2 Std Pausen. War zuhause immer erst so gegen 19 Uhr . In der Berufsschule ist er oft eingeschlafen musste danach wieder in den Betrieb. Und sein Chef hat ihn wohl sehr oft Beleidigt und schikaniert das hätte er mir erzählt.

@arrello

lass gut sein lieber arrello , lieber Mitmensch.

da stimmt aber vieles nicht .

Alles Gute dir und take care, bye bye

Danke aber es stimmt! Take care too

Danke für die Antworten!

@arrello

du bist aber ein ganz Lieber ?

bist du der Prüfling selbst ?sorry ! gerade dein Profil gelesen.

Ist möglicherweise sehr introvertiert und kann nicht so gut kommunizieren mangels Übung, ist nicht spontan, handelt eher überlegt, hat daher schriftlich sehr gute Noten aber verk..ckt die Mündliche.

Aber ist das nicht für seine Vita sehr peinlich falls er später doch mal erfolgreich sein sollte. So etwas muss man doch sein ganzes Leben lang verheimlichen und kann nicht dazu stehen?

@arrello

Wenn es wie ich in den anderen Kommis lese als pubertäre Trotzreaktion eingestuft wird, was war das denn für eine unbeliebte Ausbildung? Und kann man die Prüfung denn nicht wiederholen? Ich weiß nicht mehr wie das damals war mit der Mündlichen.

Entweder Prüfungsangst (dazu muss man auch nicht nervös oder ängstlich aussehen) oder bewusste Streikreaktion.

Ja er meinte vor der Prüfung, das er nur hier ist wegen den Druck seiner Eltern und er viel früher abbrechen wollte. Nach der Prüfung konnte ich nicht mehr mit ihm reden weil er schnell nach Hause gefahren ist.  

@arrello

Dann ist das eine recht dämliche, pubertäre Trotzreaktion die er später sicher bereuern wird.

Aber warum sollte man Streiken dann kann man ja gleich wegbleiben?

@arrello

Wenn er der Meinung ist, von seinem Eltern ganz gemein zu Bildung gezwungen worden zu sein, dann kann in seinem wirren Hirn eine totale Leistungsverweigerung eine (für ihn) logische Schlussfolgerung sein.

Warum?

Ja, das kann sein und ist eine hohe Wahrscheinlichkeit.Aber dann kann ich das Wirre Hirn auch verstehen.

@arrello

was heißt verstehn - Prüfung nicht bestanden !

Ja, dann war es eben nichts für ihn

Was möchtest Du wissen?