Wie ist die Haftung eines Einzelunternehmens zwischen Eheleuten bei Eigentum?

1 Antwort

Ja, da der Unternehmer-Ehepartner voll haftet, ist das gesamte Eigentum des Ehepaars in die Haftung einbezogen. Man kann das allerdings vertraglich so gestalten, dass genau das nicht passiert. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.

Welche für die beiden die günstigste ist, müssen sie mit einem guten Experten klären. Das geht nicht über so ein Forum hier.

Vielen Dank für die Antwort.

Man kann vor Anmeldung einer Selbstständigkeit die Haftung über das Eigentum des nicht involvierten Ehepartner vertraglich ausschließen?  Verstehe ich das so richtig?

Denn innerhalb der Rechtsform selbst wird das nicht möglich sein, oder?

Natürlich wird das letztlich ein Experte ausformulieren müssen, aber es ist schön, hier Anregungen, Aufklärungen und Tipps zu bekommen.=) Von daher: nochmals, danke! =)

@iwikleik

Ja, beispieslweise durch Gütertrennung und einige andere rechtliche Gestaltungen.

Nein, das Eigentum des Ehepartners geht selbstverständlich nicht in die Haftung.

Was möchtest Du wissen?