Wie ist die Ergebnistabelle richtig zu ergänzen?

1 Antwort

Unter leichtem Vorbehalt dazu dies:

  1. Da du kalkulatorische Abschreibungen hast (mir scheint die Formulierung in der Aufgabe etwas unglücklich, sie betragen 150.000 € ist wohl gemeint), bringst du die übrigen Abschreibungen nicht in die Spalte 7 (Kosten)Von den Abschreibungen in Spalte 1 bringst du 10.000 € nach Spalte 3 (betriebsfremde Aufwendungen), die restlichen Abschreibungen nach Spalte 5.

  2. Die kalkulatorischen Abschreibungen (150 .000) bringst du nach Spalte 7 und 6. (Merke: Immer,wenn du kalkulatorische Kosten hast, müssen die nach Spalte 7 und 6. Immer! Sie müssen erfolgsneutral bleiben, deshalb 7 (Kosten) und dagegen 6 (das ist eine Ertragsspalte)

  3. Kalkulatorischer Unternehmerlohn Spalten 7 und 6. Siehe meine Ausführung unter 2.

  4. Kalk. Zinsen 7 und 6. Die übrigen Zinsen , sofern gegeben lässt du in Spalte 5 "hängen "

  5. Von den Löhnen bringst du 20 000 nach Spalte 5 (sie sind in diesem Jahr keine Kosten, sondern neutraler Aufwand) , die restlichen Löhne aus Spalte 1 komman nach Spalte 7.

Danke schon einmal dir. Werde es morgen direkt so mal umsetzen. Das "enthalten" hat mci htotal verwirrt. Ich hab da bei zig Konten was abgezogen, weil ich dachte die sind da mit einberechnet und und und... Total verwirrend. :)

Was möchtest Du wissen?