Wie ist das wenn man sich als Auszubildende eine Wohnung holen möchte?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Eltern sind für dich unterhaltspflichtig bis zum Ende deiner Erstausbildung. Wende dich an diese! Wenn du allerdings 820 € netto verdienst und dann noch Anspruch auf Kindergeld hättest, wenn du nicht mehr zu Hause wohnst, dürftest du wohl keinerlei Unterhaltsansprüche mehr haben, weder gegenüber deinen Eltern noch gegenüber dem Steuerzahler.

Mein Vater ist Arbeitslos..

Die Frage kommt jeden Tag gefühlte 1000 Mal - ist nicht böse gemeint, aber man fragt sich, wie ihr alle darauf kommt, Geld vom Staat zu kriegen, nur weil man ausziehen möchte - das ja immerhin keine Notlage. Eine eigene Wohnung ist und bleibt Privatvergnügen und da gibts nix vom Staat

Solange Du noch in der Schule oder Ausbildung bist, sind Deine Eltern unterhaltspflichtig - der Staat hält sich da raus. Natürlich müssen Dir Deine Eltern keine Wohnung finanzieren, denn Du kannst ja zu Hause wohnen.

Anspruch auf Sozialhilfe hast Du, wenn Du nach der Ausbildung arbeitslos werden solltest, während der Ausbildung gibts nichts, dafür verdienst ja selbst - reicht natürlich nicht für eine eigene Wohnung, so ist das halt, wenn man noch nicht im Beruf ist.

Okey danke :D ja wie gesagt das war die Frage mit der Hilfe weil mir das Jugendamt das bis zum 20 Lebensjahr angeboten hat und ich mir nicht sicher war

Deine Eltern sind dir bis Ende der Aubildung Unterhaltapflichtig u du kannst bzw könntest Beihilfe beantragen. Aber bei deinem Verdienst bist du wohl raus aus dem Unterhalt, evtl paar Euronen.

H4 bekommst du eher nicht und sozialhilfe dreimal nicht.

Such dir ein WG Zimmer - das is recht günstig.

Mein Vater ist Arbeitslos hm

Wenn es Deine erste Ausbildung ist, sind die Eltern zu Deinem Unterhalt verpflichtet. Entweder natural (Wohnen, Essen, Kleidung) oder finanziell, wenn Du der Ausbildung wegen nicht zu Hause wohnen kannst, oder sie den Auszug unterstützen.

Das musst du alles selbst zahlen. Vielleicht hast du Glück und bekommst noch etwas Unterhalt von Eltern/Großeltern.

Was möchtest Du wissen?