Wie ist das eigentlich genau mit dem Altersunterschied?

2 Antworten

Hallo,

Am wichtigsten ist hier der § 182 StGB.

Nach diesem machst du dich strafbar, wenn du eine Zwangslage von ihr ausnutzt oder sie entgeltlich für sexuelle Handlungen belohnst.

Ist das nicht der Fall, sind sexuelle Handlungen jeglicher Art zwischen euch erlaubt (dass es freiwillig geschehen muss, sollte klar sein). Übrigens wäre das auch der Fall, wenn sie jünger wäre (aber mindestens 14).

Wärst du 21 oder älter und sie unter 16, würdest du dich strafbar machen, wenn du ihre fehlende Fähigkeit zu sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt. Aber sie ist ja nicht unter 16.

Liebe Grüße

Bei Jugendlichen zwischen 16 und 18 geht der Gesetzgeber
grundsätzlich davon aus, dass sie eigenverantwortlich über sexuelle
Kontakte entscheiden können. Daher wäre der Sex nur dann strafbar, wenn der Volljährige eine Zwangslage ausnutzt oder sie dafür bezahlt. Das der Sex einvernehmlich sein muss, dürfte außer Frage stehen.

Was möchtest Du wissen?