Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das bei der USA Einreise der Esta Antrag abgeleht wird?

2 Antworten

Wenn du kein Terrorist oder vorbestraft bist, dann gibts keinen Grund warum der Antrag abgelehnt werden sollte. Der Beamte am Einreiseschalter hat nichts mit ESTA zu tun, allerdings kann er dir die Einreise verweigern, wenn er einen guten Grund hat z.B: befürchtet, dass du die USA nicht wieder verlässt oder du keinen Nachweis darüber hast, dass du genug Geld hast um dich in deiner Zeit in den USA selbst zu versorgen.

Danke :)

der ESTA - Antrag muss im Vorfeld online gemacht werden & Du bekommst auch recht schnell die Info, ob er angenommen oder abgelehnt wurde.

Aber selbst mit genehmigten ESTA kann Dir der Beamte am Schalter die Einreise noch verweigern.

Dies wird er aber nicht willkürlich machen, sondern nur wenn er einen Verdacht oder trifftigen Grund hat. Dann wirst Du vom Schalter zum weiteren Gespräch / Verhör in einen extra Raum gebracht. So war es zumindest früher.

Was möchtest Du wissen?