wie hoch ist der Selbstbehalt bei Alleinerziehenden

2 Antworten

Ich glaube kaum, dass die da viel pfänden können. Ihr seid schließlich zu Zweit und ich meine mal gehört zu haben, dass Kindergeld nicht gepfändet werden kann. Wünsche Euch viel Glück und dass Du bald von den Schulden irgendwie weg kommst. Vielleicht wäre da eine Privat-Insolvenz angebracht - natürlich nur, wenn die Schulden immens hoch sind. Da fehlt mir ein wenig die Erfahrung - aber es gibt viele, die sowas machen.

würde ich gerne, aber geht leider auch nicht, da ich zwei Pferde habe (2 ältere, beide krank) und ich dann alles auf links machen muss und vorzeigen und ich hab ja logischerweise auch eine Versicherung für die Beiden.... Und ich will die definitiv nicht hergeben.....zumal es ja auch nicht meine Schuld war....

vom Konto kann seit 1.1.12 ALLES gepfändet werden....den Pfändungsschutz gibt es in dieser Form nicht mehr. Da geht nur noch ein P-Konto !

@DerIndianer12

das hab ich schon. Aber mein Konto ist nicht zur Pfändung freigegeben, gegeb mich gibt es nur nen Titel. Aber ich hab eine eidesstattliche Versicherung unterschrieben. Nur ist eben ein neuer Job und ich wusste da jetzt echt nicht, pob ich jetzt zu viel verdiene und das noch kommen kann

Keine Sorge da pfänden die nichts. Und vom Kindergeld lassen die auch die Finger.

Warum zeigt ihr beide (also du und deine Tante) nicht deinen Ex an?

bei einer Bürgschaft kann derjenige der für dich bürgt nicht einfach hergehen und das geld einklagen wenn was schiefgegangen ist. Das ist so als wenn ich für jemanden kaution hinterleg und der sich verpisst. da ist meine kohle futsch und kommt auch nie mehr zurück.

Was möchtest Du wissen?