Wie hoch ist der Mindestlohn bei Arbeit am Sonntag?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine gesetzlich geregelten Zuschläge für Sonn- und Feiertage, der Mindestlohn ist genauso hoch, wie an jedem anderen Tag.

Ob es überhaupt Zuschläge gibt, ist tariflich oder im Arbeitsvertrag geregelt. Es gibt keine Pflicht dafür.

Achso. Ich dachte bisher immer, dass der Arbeitgeber z.B. 50% Zuschlag zahlen MUSS

@sunrise2018

Nein, Zuschläge sind nicht verpflichtend.

@sunrise2018

Das Einzige, was es vom Gesetzgeber her gibt: Ausgleichsruhetage für Arbeit an einem Sonntag oder Feiertag (davon kann aber tarifvertraglich abgewichen werden).

genau so hoch wie am montag oder mittwoch.

zahlt der arbeitgeber aber zuschläge für SFN-arbeit und übersteigen damit die 450-grenze, wird der job normal/voll steuer- und sozipflichtig.

zahlt der arbeitgeber aber zuschläge für SFN-arbeit und übersteigen damit die 450-grenze, wird der job normal/voll steuer- und sozipflichtig.

Das ist nicht richtig!

Sofern diese Zuschläge üblicherweise steuerfrei und damit auch sozialversicherungsfrei sind (das sind sie, wenn sie in Zusammenhang mit tatsächlich geleisteter Arbeit anfallen), wirken sie sich nicht negativ aus, wenn dadurch die Einkommensgrenze beim Minijob überschritten wird.

@Familiengerd

Ergänzung:

Außerdem steht eine Frage in Zusammenhang mit dem Mindestlohn nicht "automatisch" in Zusammenhang mit einem Minijob.

@Familiengerd

richtig, da hab ich zwei sachen in einen topf geworfen ;-((

@noname68

Kann schon mal passieren ... 🤗

Mindestlohn ist Mindestlohn. Die Frage ist eher, ob der AG Zuschläge zahlt.

Ist der Arbeitgeber denn nicht gesetzlich verpflichtet, einen Zuschlag am Sonntag zu zahlen?

@sunrise2018

Nein.

Das ist einzel- oder tarifvertraglichen Regelungen vorbehalten.

Das Einzige, was es vom Gesetzgeber her gibt: Ausgleichsruhetage für Arbeit an einem Sonntag oder Feiertag (davon kann aber tarifvertraglich abgewichen werden).

8,84 Euro. Einen gesetzlich verbrieften Anspruch auf einen Sonn- bzw. Feiertagszuschlag gibt es nicht.

der mindestlohn ist immer der gleiche. sonntags gibt es lediglich zuschläge

sonntags gibt es lediglich zuschläge

Wer sagt das??

Zuschläge gibt es nur, wenn sie einzel- oder tarifvertraglich vereinbart wurden.

Was möchtest Du wissen?