Wie hoch ist der Freibetrag bei gezahlter gesetzlicher Rente und BG Rente?

1 Antwort

Hoi.

"Absetzbare Beträge bei der Unfallversicherung (Freibeträge)

1. Bei der Verletztenvollrente/Verletztenteilrente

können die Grundrentenbeträge nach dem BVG entsprechend der MdE der Unfallrente abgesetzt werden, eine BVG-Rente selbst muss nicht gezahlt werden. Der Grad der Schädigungsfolgen ist nach Zehnergraden von 10 bis 100 zu bemessen. Ein bis zu 5 Grad geringerer Grad wird vom höheren Zehnergrad mit erfasst.

Werte ab dem 1.7.2018

10% 48,67        40% € 199,00      70% € 467,00 €

20% 97,33        50% € 266,00      80% € 565,00 €

30% 146,00      60% € 337,00      90% € 678,00 €

100%  760,00 €

weitere Freibeträge....."

Hier der ganze Artikel auf Seite 38/39 mit allen Tabellen:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/BayernSued/de/Inhalt/Allgemeines/Pool_BY/Zahlen_und_Tabellen/ZuT_2018_7.pdf?__blob=publicationFile&v=5

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?