Wie hoch ist das Bußgeld fürs Umstellen vom Auto wegen Falschparken?

3 Antworten

Das sind die selben Kosten, als wenn das Fahrzeug abgeschleppt worden wäre, weil der Aufwand der selbe ist: An- und Abfahrt, Aufladen, Abladen. Im Grunde hat man dir einen Gefallen getan,  denn das Fahrzeug hätte auch zum Privatgrund des Abschleppers gebracht werden können,  und da bekommst du es erst gegen Bares wieder. Und hinkommen musst du auch erst mal. 

Die Höhe des Bußgeldes hast Du ja schon selber genannt, 25 Euro. Das Umsetzen könnte je nach Aufwand zwischen 150 und 200 Euro kosten. Wo hast Du denn gestanden das dein Fahrzeug ohne Wenn und Aber sofort umgeparkt wurde?

An einem Taxistand anscheinend :(. Im Internet belaufen sich die Kosten je nach Schwere der Tat und des Abschleppens etc auf bis zu 450€. Kann, ich sag mal simples Umstellen von A nach B, also das war wirklich einfach Parallel zur anderen Straßenseite wohin das Auto umgestellt wurde, sich wirklich auf so viel € anhäufen? Oder fallen die Kosten so hoch an wenn es überhaupt erst abgeschleppt wurde? Kenne mich da nicht so aus :(

das ist normal .. die Abschleppdienste rücken aus mit Spezial LKW und 2 Mann Personal .. und brechnen halt Lohn und Wegezeit. 

Der Aufwand ist nur unwesentlich höher, wenn die den Wagen auf einem entfernteren Gelände der Stadt abstellen... nur dass du dann noch mit dem Taxi hinfahren musst ... 

Was möchtest Du wissen?