Wie hoch ist das bußgeld bei Schule schwänzen?

5 Antworten

Wie hoch das Bußgeld tatsächlich wird, kann Dir hier keiner sagen. Es gibt keinen einheitlichen Bußgeldkatalog, wie beispielsweise im Verkehrsrecht. Zum Einen kommt es auf das Bundesland an, zum anderen auf Deine Schule und auf die Zuständige Stelle, die das Bußgeld verhängt. Aber 1500 Euro werden es gaeantiert nicht.

Das Einzige, was Du machen kannst, ist, zur Schule zu gehen. Der Brief war so etwas wie eine Warnung. Gegen einen Bußgeldbescheid kann man Widerspruch einlegen.

Gruß Matti

Bei der brief kann ich auch ja oder nein ankreuzen bei „verstoß zugegeben” und nichts schreiben, meine meinung schreiben oder mit Rechtsanwalt sprechen. Was soll ich machen?

@Solar123321

Das kann ich Dir nicht sagen. Es kommt darauf an, warum Du nicht in die Schule gehen willst. Wenn Du definitiv nicht gehen willst, dann geh nicht. Dann sollte Dir das Bußgeld aber auch egal sein.

Du darfst mit 500€ pro Quartal rechnen.

Was viele nicht wussten ist, das dieses Bußgeld nicht nur einmalig für X-Tage im Jahr ist, sondern immer wieder neu berechnet wird, wenn ein neues Vierteljahr angefangen hat.

Wie hoch das Bußgeld letztendlich wird, kann dir hier Niemand sagen.

Ich habe hier eine Tabelle gefunden, was dich erwarten könnte. Das kann, je nach Bundesland, schon ziemlich teuer werden. Was du jetzt machen kannst? Wie wäre es mit nicht mehr schwänzen?

Eventuell solltest du dich mit der Schulleitung oder Lehrern zusammensetzen und überlegen was zu tun ist?

Mach Dir da mal keinen Kopf. Jedenfalls nicht mit 1.5k Geh auf jeden Fall zu den Eltern. Aber die nächsten Weihnachtsgeschenke fallen dann wohl aus.

Steht doch schon in deinem Brief. Und das ist normalerweise glaubhafter als Sachen, die man irgendwo gehört hat.

Was möchtest Du wissen?