Wie hoch darf ich eine Mauer machen?

4 Antworten

Jede Gemeinde kann da eigene Satzungen, was dieses betrifft, aufstellen und das machen sie auch. Du solltest mal in dein Rathaus gehen und dort die Satzung einsehen, dort erfährst du genau, wie die Bestimmungen für deine Region sind.

Was steht im Bebauungsplan? Doprt sind alle Gegebenheiten geregelt, Was und wie hoch dort gebaut / gepflanzt werden darf.

Lt. Bebauungsplan Einfriedung zum Nachbar 2,00mtr, zur Straße 1,10mtr. Als Einfriedung versteht man aber die Festlegung und Markierung der Grundstücksgrenze, was aber hier nicht der Fall ist. Ich das aber nicht als Einfriedung, da die die Mauer wie oben erwähnt 3mtr innerhalb der Grenze steht und nur als Sichtschutz und Verschönerung der Thujenhecke dient, ansonsten wäre es eine durchgehend grüne Wand, was optisch sicher nicht schöner ist

Das regelt das Nachbarschaftsgesetz. Mehr dazu erfährst Du vom Bauordnungs- oder Ordnungsamt Deiner Stadt oder Gemeine. Es gibt Ausnahmefälle mit bis zu 3 Meter hohen Mauern - welche Bedingungen dabei erfüllt sein müssen: Kann ich Dir so leider nicht beantworten..

nächste mal vorher in die gemeindesatzung gucken

das ist halt so, wie es ist und du hast dich danach zu richten, es ist wie ein gesetz

Sehr hilfreich, danke! -Ironie Aus-

Was möchtest Du wissen?