Wie gültliche Vereinbarung formulieren für Übertragung von Sorgerecht?

3 Antworten

Ich möchte meinem Exmann xxx xxx, das alleinige Sorgerecht für die Kinder x,y und z überlassen.

Vor Gericht kann sie aber jederzeit wiedersprechen und dann ist diese Aussage nichtig.

Verzichtserklärung

Ich erkläre mich damit einverstanden, das alleinige Sorgerecht für die Kinder

NN

und für

NN

auf ihre Mutter NN

zu übertragen.

Einem gerichtlichen Antrag zur Übertragung der Elterlichen Sorge auf die Mutter stimme ich zu.

...und diese Formulierung kennt ein Anwalt am besten. Nicht, dass du irgendwo ein Komma verkehrt setzt und schon ist alles aus. 

Das ist kein Antrag, sondern nur eine Mitteilung an das Gericht, dass Sie das Sorgerecht übertragen möchte.

Was möchtest Du wissen?