Wie finde ich die Mindestleistung der Internetgeschwindigkeit in einem Vodafone-Vertrag heraus?

5 Antworten

... Naja ! ... die wissen das doch auch .. und schreiben deshalb keine Mindestleistung in die Verträge rein .. damit du keinen offiziellen Grund für ein Kündigung findest .. mach Speedtests .. ' wieistmeineip.de ' .. oder .. ' speedtest.net ' .. und sammle die Screenshots mit der IP drauf .. damit hast du vielleicht Glück mit einer Kündigung ...

Ja, genau das machen wir jetzt auch. Aber weil die Verbraucherberatung meinte, wir sollten den Wert im Vertrag nachschauen, bin ich auch davon ausgegangen, dass da was steht. Die sollten sich ja auskennen... Naja, mal schaun

16.000 Kilobyte ca. 1.5 Mb/s (mit overhead bla bla bla)
Aber noch wichtiger sind die äußeren Umstände. WLAN? LAN? REPEATER? Etc.

Gibt die Zuleitung im Gebäude überhaupt mehr her ? Test im Netz möglich .

Du solltest 2mb oder 16mbit pro sekunde haben! Mit speedtest.net kannst du das überprüfen

Eine 16000er Leitung ist also 16 MB/s.

16mbit/s achtung ! Das ist nicht dasselbe wie 16mb/s

Was möchtest Du wissen?