Wie erstelle ich eine Eröffnungsbilanz bei Lexware

1 Antwort

Bank SOLL (bei Kontenrahmen SKR04 Konto 1810) gegen Stammkapital = Gezeichnetes Kapital HABEN (SKR04 Konto 2900), 1. Buchung Gesellschafter (1) 750€, 2. Buchung Gesellschafter (2) 250€ unter den Daten der Einzahlungen, also nach Bankauszug buchen (im Konto 1810 noch den Namen ändern auf z.B. "Sparkasse München Kto.Nr. xxxxx"). Nach den beiden Buchungen kann eine Eröffnungsbilanz ausgedruckt werden über den Menüpunkt Bilanz per Ende des Monats (wählen unter "Zeitraum"), in dem die o.g. Buchungen getätigt wurden. Das sollte es sein. Am Besten noch einem Steuerberater zeigen, vor allem, wenn ggfs. noch andere Bewegungen in der Firma zu verbuchen sind (z.B. Einlagen von Sachen o.a.)

Was möchtest Du wissen?