Wie buche ich eine Teilwertabschreibung auf Vorräte?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gar nicht. Du buchst beim Jahresabschluss ja den Inventurwert ein. Wenn eine dauernde Wertminderung vorliegt, dann werden die Waren mit einem niedrigeren Wert eingebucht.

Vorräte werden zu jedem Bilanzstichtag durch eine körperliche Bestandsaufnahme (zählen, messen, wiegen) ermittelt und dann einzeln bewertet. Die Obergrenze sind die Anschaffungs- oder Herstellungskosten.

Ein niedriger Teilwert kann gewählt werden, wenn er nachweisbar ist, etwa bei Ladenhütern.

Deswegen ist eine unterjährige Teilwertabschreibung auf Vorräte nicht erforderlich, und sie wird üblicherweise auch nicht vorgenommen.

Du kannst die Vorräte einfach um den Teilbetrag abschreiben oder was willst Du genau wissen?

Was möchtest Du wissen?