Wie bezahle ich das erste Mal mit Paypal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du noch nie etwas mit Paypal bezahlt hast, bist du auch noch nicht kreditwürdig. Deshalb musst du entweder auf dein Paypal-Konto Guthaben einzahlen oder eine Kreditkarte hinterlegen. Wenn du beides nicht machen willst, kannst du auch nicht mit Paypal bezahlen.

Wie viel Guthaben müsste ich denn einzahlen?

@pokemonkuh

Mindestens soviel, wie du bezahlen musst, also 250 €.

Das ist komisch. Ich habe nie Geld auf dem PayPal-Konto und kann alles bezahlen. Die ziehen den Betrag ja vom Konto ab. Kann es sein, dass du einmal deine Kreditkarte zur Bestätigung angeben musst? War da nicht irgend etwas neu?


Ein Erst-Zahler ist grundsätzlich nicht kreditwürdig. Wenn der Erst-Zahler keine Kreditkarte hinterlegt oder kein Guthaben einzahlt, nutzt ihm das Paypal-Konto absolut nichts. Da man Lastschriften zurückbuchen kann, wären ja hier dem Betrug Türen und Tore geöffnet. Paypal ist ja schließlich nicht blöd.

am einfachsten ist es, wenn man auf dem Paypal-Konto einentsprechendes Guthaben hat, ich habe immer so 500 Euro drauf und kann mit einem Klick alles bezahlen, was ich an Kleinigkeiten so kaufe

ich würde nicht so viel geld auf einem paypal konto liegen lassen (zu unsicher)

Ja, gibt es.

Ich hatte das gleiche Problem. Es gibt eine Hotline-Rufnummer und die haben mir sehr gut und freundlich weiter geholfen und das Problem sofort gelöst. Seitdem bezahle ich seit vielen Jahren völlig problemlos.

Ist diese Nummer kostenpflichtig und haben sie diese Nummer für mich? 

@pokemonkuh

Die kostet natürlich nichts! Die Nummer steht dort auf der Paypal-Seite!

Was möchtest Du wissen?