wie berechnet man überstunden zuschläge wenn ich zb 100 überstunden gemacht habe mit was wird das mal genommen?

2 Antworten

>mit was wird das mal genommen

bei einem Überstundenzuschlag von z.B. 25% rechnest Du einfach Deinen Stundenlohn x 1,25. Bei einem Zuschlag von 40% rechnest Du x 1,4

Das nennt sich Dreisatz, lernt man in der vierten Klasse.

wie hoch die Zuschlagssätze sind, kannst Du Deinem Arbeits- oder Manteltarifvertrag entnehmen.

Mit dem Zuschlagsatz laut Tarifvertrag oder Arbeitsvertrag.

Wurden keine Zuschlagsätze vereinbart, gibt's auch keine Zuschläge.

gesetz geht aber vor dem Arbeitsvertrag .. wurde nichts vereinbart .. aber  gesetz steht das

@elliot

@ elliot:

aber  gesetz steht das

In Deutschland gibt es keine Gesetz, dass die Zahlung von Überstundenzuschlägen vorschriebt!

Wenn Du meinst, ein solches Gesetz zu kennen: Welches soll das denn wohl sein??

@Familiengerd

schick mir freundschaftSanfrage dann schick ik dir

@elliot

Dafür brauchst Du keine Freundschaftsanfrage.

Ein Gesetz ist nichts "Intimes" oder "Privates", das kannst Du auch hier nennen - wenn Du es denn kannst (was nicht der Fall sein wird)!

Was möchtest Du wissen?