Wie berechnet man die Heizkosten bei den Energieeffizienzklassen A-J?

3 Antworten

Ganz einfach: 85m2 x 170 kWh = 14450kWh Wärme wird benötigt. Das sind 1445 m3 Gas oder 1445 Liter Heizöl. Sagen wir mal 1 liter öl kostet 85cent, dann hast du 1228€ heizkosten. Mit Gas muss du halt die 14450 kWh in einen Onlinerechner angeben und dann bekommt du die Kosten raus. Wenn du noch fragen hast, schreib.

Eure jetzige Wohnung ist supergünstig, wenn ihr nur 330 € zu bezahlen habt. Das wären dann nicht mal 28 € pro Monat. Normal sind eher Beträge zwischen 60 und 100 € je Monat.

Die 3-Z-Wohnung mit Kennwert 170 kWh ist als mittelmäßig zu betrachten. Ca. 100 € im Monat werden es wohl sein. Gute nach neuestem Standard dürften bei etwa 60 € liegen.

Was willst Du damit berechnen? Diese Angaben zeigen lediglich wieviel Energie benötigt um zu heizen und evtl. Warmwasser aufzubereiten.

Mit dem tatsächlichen Energiebedarf bzw. den tatsächlichen Heizkosten hat das herzlich wenig zu tun.

Bei einer Wohnfläche von 85 m² muß man mit Heizkosten, die sich nicht nur aus den Gas- oder Ölkosten zusammensetzen, von ca. 1,20 - 1,50 € pro m² im Monat rechnen.

Was möchtest Du wissen?