Wie bekomme ich mein Geld aus meiner Fondsgebundene VWL

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstens= sun-life ist ein absolut seriöses Unternehmen( eine der größtem engl. Versicherungen und die älteste dazu). Fusionierte dann mit der AXA Versicherung. 2. Ein riesiger Fehler ist die falsche Wahl, besser wären zu dem Zeitpunkt ein Investmentfonds von Sun life zB. der Amerikan Growth, der hatte in den Jahren damals 20% im Jahr Rendite erwirtschaftet. Auf den Investmentfonds hättest Du vom Staat noch einmal 18% Förderung bekommen, eine Fondspolice wird überhaupt nicht gefördert. 3. Beim VWL Investmentfonds, sowie bei allen anderen Fonds kannst Du immer über Dein Geld verfügen- über eine Fondspolice nicht. Auch nicht im VWL Bereich. Wenn Du nach 7 Jahren Dein Geld willst, dann ist es zwar vom Gesetzgeber so vorgesehen, aber Versicherungen haben zwischendurch keine Verfügbarkeit, es sei denn bei sehr hohen Abschlägen.

Danke

Fonds haben Wertschwankungen wegen der Aktien in den Fonds. Wenn du dir jetzt das Fondsvermögen auszahlen lässt, realisierst du die Verluste. Besser ist abzuwarten und das Geld im Fonds lassen bis es wieder gestiegen ist. Sinn der VL-Anlage ist es übrigens langfristig Vermögen anzusparen und es nicht nach der Mindestdauer wieder aufzulösen.

6 Jahre einzahlen und 1 Jahr warten ist nicht ganz richtig. Ein VL Depot beginnt immer am 01.01. und endet am 31.12. In diesen 7 jahren werden 6 Jahre eingezahlt.daher kann das Ruhejahr auch am Ende liegen. Fonds haben einen Ausgabe und einen Rücknahmepreis. Der Rücknahmepreis wird aus den Werten der enthaltenen Papiere geteilt durch die herausgegeben Fondsanteile ermittelt. Wenn die enthaltenen Papiere an den Börsen im Wert sinken, so sinkt auch der Anteilprei eines Fonds. Einen Verlust macht man erst mit dem verkauf der Anteile. Daher gibt es nur die Möglichkeit abzuwarten oder man kauft jetzt bei den niedrigen Kursen etwas nach um einen zusätzlichen Gewinneffekt zu erzielen.

etwas nachkaufen... ob man als Verkäufer dazu jemanden bewegen kann??? das muss ein guter Verkäufer sein....

@MK1982

@MK1982: Nur ein Laie kann so etwas sagen.

hmmm, ja das kann passieren. Leider, da helfen alle im Verkauf gemachten Versprechen nicht. Sunlife scheint mir auch eher unseriös zu sein, ich kenne die Firma nicht. Lass dir die Fondswerte der Gesellschaften aufschlüsseln und rechne selber mal nach, ist nicht einfach, aber man kann es ungefähr hinbekommen. Man kann sich viele Fonds im Internet in Verlauf anschauen. Was sind denn da für Fonds im Paket mit drin?

Juli und Dezember der gleiche Wert??? frag mal einen Börsentheoretiker.... (-: Der kann dir was von saisnalen Schwankungen erzählen.... Sunlife ts ts ts....

fonds sind im gewissen sinne aktien... von daher solltest Du warten, bis die kurse wieder steigen...2010/11 könnte es langsam wieder anfangen....

In die AGB schauen, ob sich der Wert noch nach oben verändern kann, oder nur nach unten.....

Was möchtest Du wissen?