Wie bekomme ich Insolvenzgeld?

1 Antwort

Insolvenzgeld wird schriftlich bei der örtlich zuständigen Agentur für Arbeit beantragt. Könnte hier aber schwierig werden: Der Antrag ist grundsätzlich innerhalb einer Frist von zwei Monaten ab Insolvenz zu stellen, sonst entfällt der Anspruch...

Ob die Rückforderung des erhaltenen Geldes berechtigt ist, kann so pauschal nicht beantwortet werden. Ob der dafür erforderliche Anfechtungsgrund vorliegt, wird dein Anwalt hoffentlich einschätzen können.

danke das macht mir ja Mut ich habe das Schreiben vom Verwalter vor ein paar Tagen erhalten(summe xy) oder war jetzt damit gemeint das es zu spät ist bei der Agentur für Arbeit zu beantragen

@ramboml

Bitte nicht die Rückforderung von Geld aufgrund einer Anfechtung mit dem Insolvenzgeld verwechseln! Es kann sich dabei zwar um den gleichen Bezugszeitraum handeln, sind aber zwei unterschiedliche Rechtsverhältnisse. Sollte dein Rechtsanwalt einschätzen können, bitte frag ihn!

Was möchtest Du wissen?