Wie Badewasser ablaufen lassen, Abfluss ist aber höher als Wanne?

 - (Haushalt, Wasser, Architektur)

5 Antworten

Ohne Bodenablauf empfiehlt es sich, eine kleine Pumpe zu kaufen...

Aufgrund der Physik muss der Auslass des Schlauches tiefer sein als der Wasserspiegel der Wanne. Das erreichst du aber nur, wenn du den Schlauch ins Klo runterschiebst. Aber angenehm ist die Aktion nicht. Zuerst muss du saugen, bis Wasser kommt, dann muss der Schlauch schnell ins Klo gesteckt werden...

Also wie gesagt, kauf ne kleine Pumpe :-) https://www.lidl.de/de/guede-schmutzwasserpumpe-gs-4002-p/p198808?gclid=EAIaIQobChMI-pC-5O_54QIVFfhRCh1PtwBOEAQYAiABEgKs_fD_BwE

Da wirst du nicht arm.

Es gibt für diese Fälle, wo der Ablauf höher als der Auslauf ist, Pumpen, die unter der Wanne eingebaut, das Wasser aus der Wanne pumpen. Gleiches gilt für die Toilette. Ein GWS- Installateur wird dir sicher entsprechende Angebote machen können.

Eine fest installierte Pumpe die absaugt, wäre wohl die Lösung. Und dann nicht ins Becken rein, sondern in den Ablauf unter dem Waschbecken.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

in dem fall bleibt nur sich eine pumpe zulegen

Was möchtest Du wissen?