Wie aktie kaufen?

5 Antworten

Aktien kauft man, indem man bei einer Bank ein Wertpapierdepot eröffnet (geht online ganz leicht, z.B. bei der ING), gleichzeitig dort auch ein Abwicklungskonto eröffnet, darauf dann einen Betrag überweist, und dieser Bank den Auftrag zum Kauf von soundsovielen Aktien erteilt - alles online.

Da gibt es aber über die Wahl der Aktien noch einige Entscheidungen zu treffen : Welcher Börsenplatz, zu welchem Maximalkurs soll die Order ausgeführt werden usw.

Wenn Du damit noch gar keine Erfahrung und auch nur ein begrenztes Kapital hast, dann würde ich dringend empfehlen, keine Einzelwerte (Volkswagen, Henkel, Coca-Cola etc.) zu kaufen, sondern Dein Verlustrisiko dadurch zu senken, dass Du Aktienfonds kaufst, also Anteile an "Sammlungen" sehr vieler verschiedener Aktien. Aus Kostengründen soltens es ETF (also börsengehandelte Fonds) auf möglichst weit streuende Indizes sein, z.B. einen MSCI, der in weltweite Aktien investiert.

Die onlinebanken wie die ING beiten in der Rgel sehr gute Hilfen zur Auswahl von Wertpapieren - nicht nur Aktien und Aktienfonds, sondern auch Anleihen usw.

Eine gute Infoquelle ist übrigens die Stifung Warenetest.

  • Aktien kauft man bei Brokern, mir fallen da zum Beispiel welche ein wie DeGiro, XM usw..
  • Aktien die du kauft sind eigentlich die wo dich am sichersten füllst es sind am Ende ja eigentlich auch nur Spekulationen ob der Kurs steigt oder fällt.
  • Und achten sollte man darauf das man das genügende Wissen über das Thema Aktien/Aktienkauf besitzt und genug Start Kapital hat, selbst 100€ reichen aus wenn du klein anfangen willst.

Also das sind ja gleich mehrere Fragen:

Aktien kannst du bei Brokern wie DeGiro oder Comdirect kaufen. Es gibt aber auch zahlreiche Broker wie Ig, XTB, admiral markets etc. die CFDs auf Aktien anbieten.

Es hängt immer davon ab, was dein Ziel ist. Möchtest du langfristig in Aktien Geld anlegen, dann empfiehlt sich der Kauf einer Aktie (oder besser noch Investition in einen ETF) - willst du kurzfristig traden und spekulieren, dann sind CFDs häufig geeigneter da man hier auch Hebel anwenden kann.

Beim Aktienkauf sind ausschlaggebende Argumente:

  • aktuelle Missstände
  • Vergangenheit
  • Logische Schlussfolgerung

Es bringt nicht einen Plan zu haben, nur um ihn dann wegen Intuition umzuwerfen. Viele Wege führen zum Ziel und eine logische Schlussfolgerung klingt nach einer Zeit vielleicht nicht mehr ganz so logisch. In diesen Momenten sollte abgeraten werden seinen Plan umzuwerfen.

Kaufe Aktien, die nicht gut laufen sondern Aktien, die temporär schlecht laufen und spekulativ sich verbessern könnten.

Ich handle meine xm Aktien immer nach diesem Prinzip: Rechne ich in der nahen Zukunft auf einen Anstieg - ja - dann kaufe ich. Nein- dann warte ich.

Wie aktie kaufen?
Hallo, wie kauft man eine Aktie ?

Man gibt bei seinem Broker eine entsprechende Order auf.

Bzw. Welche Aktie sollte man kaufen ,

Die Aktie, von der Du überzeugt bist.

worauf achten etc ?

Achte darauf, dass Du genug Geld für den Aktienkauf auf Deinem Verrechnungskonto hast. :) Und darauf, dass Du möglichst wenig Gebühren zahlen musst.

Danke für die einfache Erklärung :))

Wieso würdest Du Dir denn eigentlich eine Aktie kaufen wollen?

Was möchtest Du wissen?