Widerspruch Ablehnung Erstausstattung

5 Antworten

Da du dich in einer Ausbildung befindest, hast du darauf keinen Anspruch. Da wird auch ein Widerspruch nichts ändern

Warum sollte der Steuerzahler jedem Hintz und Kuntz, der mal eben beschließt von zu Hause auszuziehen, eine Einrichtung bezahlen? Frag doch mal deine Mutter, ob sie dir was geben kann.

Den Widerspruch kannst du formlos  ( mit Nachweis!) stellen. Für die Begründung einen darauf spezialisierten Anwalt konsultieren. Dafür bekommst du einen Beratungsschein beim Amtsgericht

es wurde abgelehnt weil du ja das notwendigste bereits hast. die erstausstattung ist auch nur für das notwendigste.

da wird es keine neue erstausstattung geben wenn du bereits eine ausstattung hast. egal wie du sie finanziert hast

Würde der Widerspruch denn noch Sinn haben wenn ich nicht in einer Ausbildung wäre?

Was möchtest Du wissen?