Widerruf und kein Geld zurück? Bitte um Hilfe

5 Antworten

Nach §357 BGB müssen die gewährten gegenseitigen Leistungen innerhalb von 14 Tagen nach Widerruf vollständig zurückgeben werden. 

Wert-Ersatz -wie der Unternehmer hier verlangt- ist nur dann möglich, wenn du vorab ausdrücklich auf dein Widerrufsrecht verzichtet hat und der Unternehmen sich ordnungsgemäß informiert hat. Der Wert-Ersatz orientiert sich zwar an den Gesamtpreis, kann aber eben nicht der volle Gesamtpreis als Wert-Ersatz angerechnet werden.


Auch wenn die Regel für Deutschland gelten, so sind es EU Richtlinien, die ins nationales Recht umgeschrieben werden muss und daher in allen EU Staaten gilt.

Im oben genannten Fall wird ohnehin wohl deutsches Recht anzuwenden sein.

@Droitteur

Sehe ich auch so, das Angebot richtet sich so eindeutig an Deutsche (oder Deutschsprachige), dass ein Verweis auf ausländisches Recht kaum möglich ist.

Ohne Anwalt wird das nichts !  Außerdem dürfte der Gerichtsstand Amsterdam sein ...... Du müsstest zivilrechtlich gegen das unternehmen vorgehen .....ob sich das lohnt .......und genau deswegen zahlen sie nichts ! schreib die Kohle als Lehrgeld ab ......

Der Fragende könnte sich hier aussuchen, ob er in Amsterdam oder an seinem Wohnsitz klagt. Nur meiner persönlichen Einstellung nach: Es lohnt sich aus Prinzip immer. Aber verständlicherweise halten nicht alle das Prinzip so hoch wie andere Kriterien^^

Hallo mir geht es genauso , habe widerrufen und nun soll ich über 400 euro zahlen.ich habe die erste rate zurück geholt.haben zu der fa.ich zahle einen wertersatz.die drohen mir mit dem Inkasso.schrieb dann sollen sie mich verklagen.

Haben die über Bankeinzug oder Kreditkarte abgebucht? Das ist ja noch ner so lang her. Vielleicht kannst du noch das Geld zurückholen. Sprich mit deiner Bank. Ansonsten bliebe nur der Anwalt...

Schreib denen mal, dass du nicht zögern würdest, auch rechtliche Schritte einzuleiten. Meisten reicht das schon und du bekommst den Betrag erstattet.

Sonst wirst du nicht drum rumkommen und nen Anwalt einschalten müssen

Was möchtest Du wissen?