Wi sieht ein negativer Schufaeintrag aus?

3 Antworten

Beispielsweise:

  • Titulierter Saldo 400€, 28.02.2017
  • Restschuldbefreiung, 31.03.2017
  • Konto in Abwicklung 300€, Datum
  • Eidesstattliche Versicherung, Datum
  • Haftbefehl (zur Erzwingung der EV), Datum
  • Saldo nach Gesamtfälligstellung 1000€, Datum

und noch viele weitere.

Du kannst eine kostenlose Auskunft erfragen bei der Schufa .. Achtung die wollen zunächst eine kostenpflichtige Selbstauskunft für Banken oder Vermieter verkaufen. 

Aber aus dieser Auskunft über die gespeicherten Daten geht haargenau hervor, was die speichern und wie sich ein Rating berechnet. 

Das geht jeder Handyvertrag ein, jede Kreditkarte, jedes Girokonto (je länger die Bankverbindung nicht gewechselt wurde, desto besser) ... daraus berechnet sich dann die Wahrscheinlichkeit ob du bei einem Ratenkauf oder einem neuen Handyvertrag deinen Verpflichtungen nachkommen kannst. Solange kein Mahnverfahren, keine Pfändung, kein geplatzer Kredit gemeldet wurde, ist alles im grünen Bereich, also über 90 % ... ein solcher Negativeintrag führt natürlich dazu, dass dein Rating gleich dramatisch sinkt und du keinen weiteren Kredit mehr bekommen würdest. 

Hast du denn die Frage komplett gelesen? Dann hättest gesehen, dass er seine Auskunft schon hat

Was möchtest Du wissen?