Weshalb darf man in der Schweiz ab 16 rauchen, in Deutschland aber erst ab 18?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Schweiz gibt es andere Gesetze als in Deutschland. Klar, rauchen sollte man überhaupt nicht. Aber leider darf man es immer noch.

Vielen Dank für das "Sternchen" und alles Gute für dich.

@olipoli

danke für die antwort:))

Man darf nicht überall mit 16 Jahren Tabakwaren kaufen.

In den Kantonen Basel (beide Halbkantone), Bern, Neuenburg, Nidwalden, Schaffhausen, Tessin, Waadt und Zug ist der Verkauf an 18 Jahren freigegeben.

Die Schweiz ist ein eigenes Land und hat eigene Gesetze. Früher dürfte man auch in Deutschland rauchen, wenn man 16 war. Dies wurde aber geändert. Die Schweiz kann dies auch ändern, wenn sie es denn möchte.

Früher durfte man in Deutschland auch schon mit 16 rauchen. Mein Opa zB auch. Das war damals legal. Ich wär dafür das es so ab ca. 14 jahre legal sein sollte. egal in welchem land. Weil mit 14 muss doch jeder selber wissen was er will und was nicht.

Mit 16 bist du noch nicht ausgewachsen (geistig). Das heißt es schadet dir nochmehr, da es beispielsweise den Wachstum von Gehirnzellen verringern kann.

Genauso wie bei jeder anderen Droge, vorallem Alkohol.

Und deshalb darf man in der Schweiz schon mit 16 rauchen, weil der Körper noch nicht ausgewachsen ist? Oder was willst du sagen?

@olipoli

Ne die Gesetze sind anders, beziehungsweise schlechter. Wollte nur erläutern warum es ab Deutschland nicht ab 16 ist.

Schweizer Gesetze sind nicht schlechter..... nur eben anders.

@Youareme

In dem Fall schon.

@Dijawidabemele

willst du wissen was in Deutschland für Gesetze schlechter sind, wahrscheinlich nicht. Also ich würde sagen, in der Schweiz rauchen wir weniger, da braucht’s das ned. Ich selbst bin eh nicht so überzeugt von dem Suchtmittel

Was möchtest Du wissen?