Werden Raucherpausen von der Arbeitszeit abgezogen?

9 Antworten

Bei uns wird gar nichts abgezogen! Aber der Arbeitgeber ist gerne behilflich, wenn jemand das Rauchen aufgeben will! Denn abgesehen von Krankzeiten kostet das schon einiges an Geld! Im Betrieb ist Rauchen wegen der Sicherheit generell verboten. D.b. jeder Raucher muss immer erst in einen Raucherbereich gehen! Selbst wenn er nur 5 Zigaretten am Tag raucht, ist das dann fast eine Stunde Ausfallzeit!

In in vielen Firmen unterschiedlich. Da gibt es Firmen, wo die Raucherpausen nicht abgezogen werden und welche, die jede Zigarette einzeln zählen.

Bei uns ist das so. Wir müssen raus in einen Holzpavillion zum Rauchen, und daher wird das als Pause gezählt und per aus- und einstempeln von der Arbeitszeit abgezogen.

LG

Wieselchen

rauchen sind pausen.....in vielen betrieben krankenhäusern - pflegeeinrichtungen darf nur noch in den pausen geraucht werden....also pro schicht 30 minuten pause - und dann darf nur geraucht werden ...das ist auch richtig den nicht rauchern gegenüber....

das ist in jeder fa. unterschiedlich.

manche lassen aus.-und einstempeln, wenn gedampft wird.

manche tolerieren es.

Was möchtest Du wissen?