Werden manche Obdachlose extra kriminell um ins Gefängnis zu kommen?

6 Antworten

Na sie werden es mehr aus Not um sich zb Essen und Alkohol zu beschaffen sie betteln sich Geld und wenn das nicht reicht müssen sie auch klauen.

Außerdem ist es ihnen auch ziemlich egal denn sie haben nichts zu verlieren.

Und wenn sie von der Polizei mitgenommen werden und in eine Zelle kommen mal über Nacht oder paar Tage oder ganz in ein Gefängnis sind sie sicher schon auch froh denn wie gesagt da haben sie ein Dach, ein Bett, und bekommen gutes Essen und können duschen das ist natürlich eine Erholung vom Leben auf der Straße und schon deutlich schöner und bequemer.

Sicher nicht. Ein Dach ist nicht so viel wert, wie die Möglichkeit zu haben, hingehen zu können, wo man will ...

Eher nicht, dafür gibt es Heime! Die meisten lieben ihre Freiheit / Unabhängigkeit mehr als ein Dach!

Denke es gibt so und so welche

Die können auch so ein Dach über den Kopf haben wenn sie sich Hilfe suchen. Viele machen das aber nicht.

Was möchtest Du wissen?