Werden heute noch Gaunerzinken am Haus angebracht?

5 Antworten

Hallo, vor 1-2 Wochen hatte es an unserer Tür geklingelt. Als ich öffnete war ein Mann da: Er meinte er sei aus Albanien und suche nach Kleidung die nicht mehr gebraucht würde. Nun sahen wir Gestern ein Zinken am Briefkasten. Bewohnt/Bewacht bedeutet diese. Wir haben die Polizei und Nachbarschaft informiert, damit alle ein Auge offen halten. Scheinbar werden diese nicht genutzt.

Gruß Frederic

Ich hatte mal vor einiger Zeit ein paar Bleistiftstriche neben meiner Wohnungstür. Ich habe sie vorsichtshalber wegradiert. Wusste ja nciht, was das bedeutet. Ich denke schon, dass so was heute noch genutzt wird. Und ich denke, dass ich danach gesehen hatte, weil davor gewarnt wurde.

Der Zinker - Niemand kennt ihn persönlich. Keiner hat ihn jemals zuvor gesehen: den geheimnisumwobenen Zinker. Der gerissene Hehler erpresst ...

Ich wurde vor einiger Zeit von Bekannten darauf aufmerksam gemacht, dass neben unserer Haustüre sog. Gaunerzinken angebracht waren. Habe bis dahin nicht gewusst, was das ist. Also gibt es diese noch.

Zur KLARSTELLUNG - ROMA oder wie hier auch verwendet ZIGEUNER sind KEINE Diebe, sondern eine soziokulturelle Community, nicht mehr und nicht weniger. Die permanente Gleichstellung von Verbrechern und "Zigeunern" ist nicht nur falsch weil unwissenschaftlich sondern auch noch dumm und gehört in die 40er Jahre nicht ins 21 Jhd.!!!

Was möchtest Du wissen?