Werden Essensreste im Abflussrohr weggespült?

4 Antworten

Moin!

Meist bleiben solche Reste nicht gleich vorne hängen, sondern erst in den Sammelrohren im Keller bzw. unter dem Haus oder zwischen Haus und Straße. Fast immer in Kombination mit lauter Haaren, die sich zu Büscheln sammeln, mit der Zeit verfilzen und so irgendwann zusammen mit anderen Sachen, die sich nicht sofort auflösen, das Rohr verstopfen (sh. Foto).

Wenn man immer wieder mal Lebensmittelreste übers Klo entsorgt, zieht man damit leider irgendwann auch Ratten an. Zunächst nur in den Sammelleitungen, später auch vermehrt im Keller und im absoluten Worst Case krabbeln sie sogar aus dem Klo in die Wohnung im fünften Stockwerk! Und sie können im Zuge dessen, sowohl lebend, als auch deren Kadaver, ein Verstopfen der Leitung noch beschleunigen bzw. mit verursachen.

Von daher solltest Du in Zukunft Deine Essensreste besser in der Biomüll-Tonne entsorgen (oder einfach rechtzeitig einfrieren ;-).

Schönes WE noch!

wölfin

 - (Abfluss, Abflussrohr)

Servus.

Ist mir auch schon mal passiert. Bis jetzt läuft unsere Spüle noch, ohne dass der Klempner bzw. Papa Hand anlegen musste.

Kann nichts passieren.

Die gehen weg...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?