Werden die Schuljahre bzw. die Schulausbildung später bei der Rente angerechnet?

4 Antworten

Das sind nur Anrechnungszeiten


für Schule und Studium nach dem 17. Lebensjahr können derzeit bis zu 8 Jahre angerechnet werden ...

es sind aber keine (!) Beitragszeiten, man muss zumindest 60 Beitragmonate erbringen, um überhaupt einen Anspruch zu haben - erst dann können sich Anrechnungszeiten auswirken

Nicht für die Höhe der Rente,aber als Ausfallzeit.

Es ist politischen Entscheidungen vorbehalten.Ausfallzeiten und Ersatzzeiten sind immer weiter gekürzt worden.

So wird auch das Mindestalter hierzu heraufgesetzt.

Du darfst davon ausgehen,das es zu weiteren Verschlechterungenkommt,weil unser Staat der Daseinsvorsorge seines Volkes keinerlei Priorität einräumt.

Anrechnungszeit

@frodobeutlin100

Der vorletzte Absatz ist nur zwangsläufig wenn die Regelschulzeit gegenüber den 50ern immer länger wird.

Der letzte Absatz ist Schrott und schürt nur immer höhere Ängste gegenüber einem funktionierenden System. Es gibt kaum eine Nation mit einem besser funktionierenden RV System für 82 Millionen Einwohner.

@Ursusmaritimus

Ja,die Regelschulzeit wird immer länger.In den 50er Jahren besuchten 8% der Kinder ein Gymnasium.Heute zwischen 45% und 60% schwankend.Die Regelschulzeit wird durch G9 gerade wieder um ein Jahr verlängert.

Ich schüre keine Ängste,ich pudere und schminke allerdings nicht.Und...ich nehme mir Beispiele und Zeiträume zum Vorbild,etwas zum Besseren,nichts zum relativieren.

Norwegen ! Länderranking der sechziger,Deutschland kam nach Kanada und der Schweiz auf Platz 3 ..und heute?

Nein, sowas gibt es nicht. Erst, wenn wirklich etwas in den großen Topf kommt, dann beginnt die Rentenberechnung.

früher mal bis zu 3, kann sich aber geändert haben

Kannst Du deine Aussage belegen?

@Kleines1Horn

Zum 1.1.1997 wurde das Wachstums- und
Beschäftigungsförderungsgesetz (WFG) in Kraft gesetzt. Das besagte u.a. das Schulzeiten nicht mehr ab dem 16. sondern erst ab dem 17. Lebensjahr Anrechnungszeiten sind und die Höchstdauer wurde von 7 auf 3 Jahre gekürzt.

Seit 1.1.2002 werden insgesamt 8 Jahre schulzeiten berücksichtigt.


Was möchtest Du wissen?