Werden die Heizkosten jährlich bezahlt?

5 Antworten

Heizkosten werrden monatlich gezahlt. Wenn du weniger verbraucht hast, bekommst du den Überschuss mit der Nebenkostenabrechnung im nächsten jahr wieder.

mit der Betriebskostenabrechnung!!!

Du zahlst monatlich 66 Euro und am Jahresende wird abgerechnet.

Entweder hast Du dann eine Nachzahlung zu leisten oder Du hast ein Guthaben, das Dir erstattet wird.

Heizung ist ein Teil der Nebenkosten, die monatlich gezahlt werden, im Vorraus für das

Jahr. Der genaue Verbrauch wird am Ende des Jahres abgelesen und dann wird ausgerechnet, ob

deine monatlichen Zahlungen gereicht haben oder du nachzahlen musst.

Heizkosten sind Teil der Betriebskosten, wie auch die Nebenkosten.

Wie du schon sagtest, bezahlst du die Nebenkosten monatlich. Einmal jährlich werden diese dann verrechnet, sprich abgelesen und ein eventueller Mehrverbrauch in Rechnung gestellt oder ein Minderverbrauch gutgeschrieben.

Die Pauschale dafür zahlst du jeden Monat. Einmal im Jahr wird dann eine Nebenkostenabrechnung erstellt, da ist dann ersichtlich wieviel zu bezahlt hast und wieviel du bezahlen musstest. Kann also passieren dass du Geld wieder zurück bekommst, kann auch passieren dass du nachzahlen musst.

das ist aber keine Pauschale sondern Vorauszahlungen

@Tabaluga1961

tabaluga, korrekt! Leider herrscht wieder Begriffswirrwar.

Was möchtest Du wissen?