werden bei einer laserkontrolle beweisfotos gemacht?

3 Antworten

Da wird kein Foto gemacht. Wenn ein Foto gemacht wird merkt man es immer, gibt keine fotos ohne Blitz (Filmen auf der Autobahn ausgeschlossen). Da reichen deine Angaben, die hatten ja dann deinen Führerschein und Fahrzeugpapiere gesehen, vielleicht noch Personalausweis, das reicht denen.

Die werden und haben Dir das Ergebnis der Messung gezeigt!?

Das und die Belehrung reichen aus. Die Polizisten waren ja mindestens zu zweit, oder?

Du wirst keine Chance haben, dagegen was zu machen! Außer, das musst Du dann mal ergooglen, die haben ein bekanntes unsicheres Lasergerät eingesetzt, was ich aber bezweifle!

Ja war alles in Ordnung. War nicht mit meinem Auto unterwegs und hoffe nur der kommt gleich zu mir und nicht zum Halter ;)

@Zahnfee21

Wenn der Fahrer, hier Fahrerin, anhand der Papiere, also nicht Deinen Angaben, klar festgestellt wurde, bekommst Du die Post direkt zu Dir nach Hause. Das Auto/der Halter ist "Latte"!

Keine Kontrollfotos - aber die Messung bleibt auch für einen weiteren Beamten und dich so lange sichtbar, wie du "belehrt" wirst...

Dann gibt es keinen Nachweis wer gefahren ist, nur meine angaben. Sonst sind die doch auch immer so genau. War nämlich nicht mit meinem Auto unterwegs , nd hoffe die Post kommt gleich an meine Adresse

@Zahnfee21

Nur das wir uns nicht falsch verstehen. Beim Lasern werden eigentlich die Fahrer gleich rausgewunken!

Haben die das nicht gemacht, werden die bei Dir keine Geschwindigkeitsüberschreitung gemessen oder festgestellt haben!!!

Was möchtest Du wissen?