Werden bei der Schufa Vorstrafen vermerkt? (29)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Straftaten werden nur im Bundeszentralregister (dem früheren polizeilichen Führungszeugnis) bei der Bundesanwaltschaft erfasst, geführt und beauskunftet, i.d.R. also nur für Polizei, Gericht und Staatsanwaltschaft oder man bestellt eine Eigenauskunft bei der zuständigen Gemeinde (Auskunft wird zugeschickt).

Straftaten haben mit der Schufa absolut nichts zu tun.Deshalb heisst es ja auch Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Es ist ein Unternehmen, welches seinen Vertragspartnern Informationen über die Kreditwürdigkeit der Kunden gibt. Vertragspartner der SCHUFA sind in erster Linie Banken, Kreditkartengesellschaften, aber auch kreditgebende Unternehmen wie z.B. Versandhandel und Kaufhäuser.

wahrscheinlich nur, wenn sie was mit den schulden zu tun haben, also zB betrug und deswegen hat man noch schulden

Selbst dann nicht! In der Schufa kommen keinerlei Straftaten!

Nein! 100% nicht. Die kommen nur ins Strafregister der Polizei, nirgendwo anders.

Was möchtest Du wissen?