Wer zahlt die Nebenkosten im Trennungsjahr, könnt ihr mir helfen?

4 Antworten

Wenn er noch Mietvertragspartner und nicht geschieden ist, muss er mitzahlen, ob er in der Wohnung wohnt oder nicht spielt dann keine Rolle. Bin gespannt auf das Urteil des AG, lass mal dazu später was hören.

ja das problem ist eben das sie verheiratet sind und er einfach gegangen ist...ohne absprachen...ich hab kein bock für die alte geld locker zu machen weil sie nichts zahlt

Es ist völlig uninteressant, wo der mann lebt oder wohnt.

Er und seine Frau sind Vetragspartner der HV. Jeder schuldet die gesamten NK. Wer sie im Endeffekt zahlt, interessiert die HV nicht. Wenn bspw. die Frau zahlt, kann sie versuchen, im Innenverhältnis von ihm einen Teil zurückzuholen. Meine Meinung, keine Beratung.

Wenn es um Wasser und Abwasserkosten geht zahlt der Eigentümer, wenn der Mieter ncht zahlt. Wenn er miteigentümer ist wird er mit belangt.

Was möchtest Du wissen?