Wer zahlt die Krankenkassenbeiträge bei einem Arbeitsunfall bei selbständigen? Die BG?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du einen Arbeitsunfall hast und die BG die sen anerkannt hat dann zahlt die BG die Krankheitskosten und das Verletztengeld. Bist Du freiwillig versichert bei Deiner BG? Dann hast Du die Versicherungssumme selbst festgesetzt und musst die Krankenkasse aus dem Verletztengeld bezahlen Ansonsten erkundige dich bei Deiner BG, denn Selbstständige werden entsprechend Satzung in den einzelnen BG#en unterschiedlich geführt (freiwillig versichert, pflichtversichert und so)

Das ist davon abhängig ob du Privat versichert bist oder nicht.

Bei Privater Kv zahlst du die Krankenkassen beiträge selber vom Verletztengeld.

Was möchtest Du wissen?