Wer würde ohne Testament meine Eigentumswohnungen erben?

5 Antworten

Wenn Sie keine Abkömmlinge haben, würden Sie von Ihren Eltern (bzw. wenn diese schon vorverstorben sind: von Ihren Geschwistern) zu gleichen Anteilen beerbt werden. Wenn Sie aber einen Ehepartner haben, würde er/sie Sie zu 1/2 beerben, so dass auf Eltern bzw. Geschwister nur das restliche 1/2 entfiele. Der Ehepartner würde aber daneben bzw. im Voraus und ohne Anrechnung auf seinen Erbteil die zum ehelichen Hausstand gehörigen Gegenstände und seine Hochzeitsgeschenke erhalten. Haben Sie jedoch keine Verwandten und auch keine Großeltern, erbt Ihr Ehepartner allein.

wenn keine Gütertrennung vereinbart wurde und keine Abkömmlinge vorhanden sind erbt der Ehepartner 75 % der Erbmasse !

Keinen Ehepartner, keine Abkömmlinge, kein Testament

Dann kommen die Eltern und Geschwister oder die Abkömmlinge zu gleichen Teilen.

Wenn keine vorhanden, die Geschwister der Eltern oder deren Abkömmlinge

wenn keine Verwandten vorhanden erbt der Staat.

Ich bin kein profi aber irgendein ein familienmitglied. Eltern, Geschwister.

Ganz alleine ist eigentlich niemand.

Kommt auf deine lebende Verwandschaft zum Zeitpunkt deines Todes an.

So kann das niemand beantworten.

Die Antwort wäre unter:

Erbrecht

zu googeln.

denn wir wissen nicht, welche Verwandten du hast.

Was möchtest Du wissen?