Wer übernimmt die Kosten für den Hausschlüssel?

9 Antworten

Da kann etwas nicht stimmen, kein Schlüssel bricht von alleine, weil er fest sitzt.

Ergo, es wurde dem Vermieter ein Schaden zugefügt und somit sollte Deine Private Haftpflicht dem Vermieter den Betrag des Schadens ersetzen.

Zitat:

Etwas anderes ergibt sich bei einem Verschulden des Mieters. Kann dem Mieter nachgewiesen werden, dass er mutwillig oder mit besonders viel Gewalt den Schlüssel verwendet hat, so muss er für die Kosten einstehen.

Kann man im Nachhinein nicht feststellen ob eine Materialschwäche oder unsachgemäße Anwendung Ursache des Abbrechens war, so geht dies zulasten des Vermieters, wenn dieser dem Mieter keinen unsachgemäßen Gebrauch vorwerfen kann (so zuletzt AG Halle, Urteil vom 17.03.2009, Az.: 93 C 4044/08).

Muss man als Mieter zahlen besteht die Möglichkeit, dass eine private Haftpflicht- oder Hausratsversicherung eingreift. Genauere Details kann man der Versicherungspolice entnehmen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wer hat denn die Schuld? Der Schlüssel??? Oder das Schloss, weil dieses den Schlüssel nicht mehr hergegeben hat?

Bei mir zahlt sowas die Hausratversicherung wenn man eine gute hat, ansonsten Du.

Wenn das eine Schließanlage ist, kann das richtig teuer werden.

Als ich die Tür auf gemacht habe, ging der Schlüssel nicht mehr raus und ich versuche ihn etwas zu drehen aber das ging nicht, nach 10 Sekunden versuch war der Schlüssel schon abgebrochen

...und mein Schlüssel daraufhin abbrach.

Du hast den Schlüssel, der zur Mietwohnung gehört, abgebrochen. Somit haftest du für den entstandenen Schaden. Wenn du eine private Haftpflichtversicherung besitzt, meldest du dort den Schaden.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du hast den Schlüssel abgebrochen, normalerweise musst du das bezahlen, gibt aber noch Spielraum. Der Vermieter kann es auch tragen.

Inwiefern „Spielraum“?

kommt drauf an.. meistens gibt es eine Kleinpauschale die der Mieter selbst tragen muss.. Ich würde da jetzt nicht die welle machen.. einfach mal bei einem Schlüsseldienst nachfragen

Was möchtest Du wissen?