Wer muss die Rattenbekämpfung bezahlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein darf sie nicht. Sie hat dem Vermieter eine angemessene Frist zu setzen. Sollte er diese nicht einhalten, dann kann sie selber einen beantragen und ihm die Rechnung schicken. Vorher nicht.

Der Vermieter wurde sofort informiert.... Sie hat ihn gebeten,die Ratten so schnell wie möglich beseitigen zu lassen.

@Simmy1975

Wenn der Vermieter darauf nicht reagiert hat, dann hat sie das Recht einen eigens beauftragten Kammerjäger zu holen. Und dann auch dem Vermieter die Rechnung zu schicken.

@splaza

Angemessene Frist bei Ratten???????? Geht garnicht! Wer soll denn in einer Wohnung mit Ratten wohnen? Kammerjäger muss sofort kommen!

@nimaph

Ich weiss das das scheis.se klingt was da oben steht. In diesem Fall geht man von ein bis zwei Tagen aus. Rede hier nicht von ner woche oder so.

Ja darum muss sich der Vermieter kümmern.

die kosten wird deine freundin zahlen, so oder so. ihr könnt euch den aufwand sparen und einfach den kammerjäger holen und bezahlen oder ihr streitet euch mit eurem vermieter bis er es zahlt.

der hacken an der sache, alle sonderkosten die der vermieter für eure wohnung hat kann er auf die nebenkostenabrechnung setzen und das ist sein recht also er darf das und ihr könnt nix dagegen machen. also zahlt sie es am ende trotzdem nur das es dann etwas versteckt ist und sies nicht direkt merkt.

Was möchtest Du wissen?