Wer kennt die Versicherung "deutsche Familienversicherung"?

5 Antworten

Was ist ein Hacken??

Wenn du aber wissen willst, wo der HAKEN der DFV ist, dann lies folgende Punkte durch und such dir einen oder mehrere aus. Jeder einzelne reicht zur Leistungsverweigerung aus:

Wir ersetzen u. a. keine Aufwendungen

für bereits vor Vertragsabschluss begonnene oder ärztlich

angeratene Behandlungen,

für die erstmalige Versorgung von bereits vor Vertragsab-

schluss beschädigten, erkrankten, fehlenden oder noch nicht

dauerhaft ersetzten Zähnen,

für die Versorgung von bereits vor Vertragsabschluss vorhan-

denen Zahn- oder Kieferfehlstellungen,

für kosmetische Zahnbehandlungen (z.B. Bleaching),

der Haken ist, dass du die Versicherung nicht mehr abschließen kannst. deine Kieferorthopädische Behandlung ist von dir schon geplant. du kannst ja auch schlecht ein Haus das schon brennt versichern.

uncool =D

Kein Haken!

Nur solltest du die Versicherungsbedingungen lesen.

2.1 Versicherungsfall

Der Versicherungsfall ist eine medizinisch notwendige zahnärztliche oder kieferorthopä-dische Heilbehandlung, die erstmals nach Vertragsabschluss bekannt wurde und erst-mals ärztlich angeraten wurde.

Und somit scheidet dein schiefstehender Schneidezahn schon bei den Leistungen die erbracht werden aus.

Also gibt es dafür keine Leistung von der Zahnzusatzversicherung.

Der Hacken ist hinten an der Ferse.

Wenn du den Haken meinst, dann dürfte der wahrscheinlich dort liegen wo die Erstattung gerade mal 2000 € beträgt.

Und je nach Heilkosten und Behandlungskosten sind 2000 € schnell überschritten.

Ja das ist kein Problem für mich. Also ich habe mit ca. 2500 Euro gerechnet, bei denen ich bereit war diese selber zu tragen (verteilt über die Behandlungsdauer von 2 Jahren). Wenn mir die Versicherung aber 2000 bezahlen würde für einen Monatsbeitrag von 24 Euro dann wäre ich sehr zufrieden und könnte ordentlich sparen =)

@CortexA7

Du bekommst überhaupt keine Zusatzversicherung für dein Problem!

@CortexA7

Genau deswegen macht das niemand

bleib mal locker, ist doch schon längst geklärt von mehreren anderen Usern.

@ScharldeGohl

Achsooo, na dann ist das ja Alles kein Problem!

Ich habe mal gelernt, dass man brennende Häuser nicht gegen Feuerschäden versichern kann! Aber wenn du schlauer bist und viele andere Halbwissende auch, dann gilt meine -bedingungsgemäße- Antwort für dich natürlich nicht.

Heul leise Chantal

Toller Plan...

Der einzige Tarif der überhaupt für geplante/angefangene Behandlungen leistet ist der ZEZ der ERGO Direkt. Und dieser ist zum einen eine Mogelpackung und zum anderen leistet er für Kieferorthopädie grundsätzlich nicht.

Was möchtest Du wissen?