wer kennt die Firma Panlegis?

3 Antworten

das ist ein absolutes betrüger unternehmen, immer erst zahlen, dann scheitert es an der bank, dann wollen die dies, das, stromrechnung, notar sachen,... am schluss viel stress für nix und mehrere 1000,- euro weg, alles briefkasten firma ,halt das gleiche was sie verkaufen, bloss finger weg

Hallo anjali, ich würde die Finger davon lassen. Wir versuchen seit fast einem Jahr eine Malta Ltd. zu gründen und sind letztendlich am Bankkonto gescheitert.

Was bringt Dir eine Firma ohne Bankkonto?

Die empfohlene beratende Konstellation war Malta Ltd. mit Offshore Holding und dadurch nur 5% Unternehmenssteuer.

Nun haben wir den dritten Ansprechpartner im englisch sprachigen Office. Der deutsche Vertriebsfuzzi ist ne Null und hat keine Ahnung.

Hat einen Haufen Geld und Zeit gekostet und wir sind immer noch am Anfang. Ok, die Offshore Holding ist gegründet und die Malta Ltd. ist gegründet.

Der Dienstleistungsvertrag wurde trotzdem nicht eingehalten.

Mache eine intensive Recherche und gehe vor Ort, so lange bis alles in trockenen Tüchern ist. Estland funktioniert wunderbar, Isle of Man auch.

Hoffe das hilft weiter.

Entschuldigung, aber Gegenfrage: Warum eine ausländische Gesellschaftsform? Willst Du im Anglo-Raum tätig werden?

Vergleiche einfach mal die Serviceangebote der Agenturen. Zum Beispiel Unterstützung bei der ausländischen Steuererklärung oder ob eine Büroanschrift garantiert wird. Es gibt einige Anbieter, zum Teil mit nicht erklärbaren Preisen. Wobei ich mit der von Dir genannten Firma noch nichts zu tun hatte.

Nö --- wir wollen schon in deutschland tätig werden aber möglicherweise mit englischen Partner --- mir gehts bei der Frage nur um die Seriösität der Firma --- mehr nicht :-)

@anjali

Frage doch beim Handelsregister dort an und frage ob es da Klagen gibt. Ist am Einfachsten.

Was möchtest Du wissen?