Wer kennt die Firma "Drogerie Dienst Ulm GmbH"?

1 Antwort

Hi, ich würde mich mal beim JobCenter erkundigen, was die über den Betrieb wissen. Erzähl denen, dass du dort ein Vorstellungsgespräch hast (was ja nichts bedeutet). Vielleicht merkst du bei dem Gespräch selbst, dass es vielleicht nicht das Richtige für dich ist, vielleicht sind die Konditionen auch nicht besonders. Ein Gespräch heißt ja noch nicht, dass du eine Stelle bekommst. Einfach mal hingehen.

Sperre wegen Krankheit alg 1?

Hallo ihr lieben :) Habe von einer Zeitarbeit Firma 1 Tag gearbeitet....leider war ich zu dem Zeitpunkt Krank der arbeits Eintritt hätte eigentlich auch 1 Woche später statt gefunden und die haben mich früher angerufen -.-da es mir leider durch die ganzen Medikamente und meinen 400 km Umzug der ja noch dazu kam nicht besser ging bin ich zum Arzt und war 10 Tage krank geschrieben....Das blöde ist noch das ich für den Tag keine Krankmeldung hatte weil kein Arzt mich auf nehmen konnte habe Termin erst 3 Tage später bekommen also war 1 Tag unentschuldigt...:( nach dem ich bei der Zeitarbeit Firma anrief meinte sie nur Kündigung wurde weg geschickt per Einschreiben die nach 7 Tagen noch immer nicht da war auch bei der Post war nichts die sendeverfolgungs Nummer hatten die aber auch nicht...Sehr komisch ging auf jedenfall immer recht dreist weiter bin zum Arbeitsamt hab denen natürlich alles gesagt und den Antrag auf Alg1 gestellt....Das war am 15.04....habe von meinen damaligen Arbeitgebern ca 1 woche später alles per Post zurück erhalten.. Und was ist das von der Zeitarbeitsfirma kam erst letzte Woche -.- hab da um die gute 100 mal angerufen war dort und mir wurde Hausverbot erteilt...naja wie gesagt letzten Woche kam dann der Hammer in der Arbeitsbescheinigung steht...Kündigung durch selbstverschuld JAAA ▪.▪ jetzt droht mir bestimmt die Sperre oder wie :( ich weiß gar nicht was ich noch tun soll....kennt sich da jemand aus? Danke im voraus

...zur Frage

Zeitarbeit will kein Lohn zahlen....

Habe 6 Tage bei einer Leihfirma geschaft, diese Stelle wurde vom Jobcenter vermittelt. Wurde zu heute fristgerecht gekündigt.

http://www.gutefrage.net/frage/neuer-arbeitsvertrag-bei-leiharbeit-fahrzeit-zu-lang

Habe einen Arbeitweg von 2-3 Stunden hin und muss 2-3 mal umsteigen. Bin also 5-6 Stunden unterwegs. Habe dem Arbeitgeber und dem Jobcenter gesagt das ich einen sehr langen Arbeitsweg, mit kurzen Umsteigezeiten habe und nicht garantieren kann das ich immer pünktlich bin. Arbeitgeber hat gemeint es wäre kein Problem und Jobcenter hat es nicht interessiert.

Musste dann am 1 Arbeitstag Nachtschicht(22-6h) arbeiten. Ich bin dann um 19:30h los und gleich mein 1 Zug hatte 10 min Verspätung, habe dann meine Anschlusszüge verpasst und war erst 22:30 da. Für diesen Einsatz brauchte ich Arbeitsbekleidung, die die Leihfirma stellen muss, aber keine in meiner Größe da hatte. Sie hat mich trotzdem zum Kunden geschickt, der hatte aber auch keine Arbeitskleidung. Der Kunde hat mich dann Nachts wieder nach Hause geschickt.

Ich habe mich dann Samstag(Diensthandy) und Montag bei der Leihfirma gemeldet und gesagt was passiert ist. Am Montag sagte mir die Personaldisponentin das alles dumm gelaufen sei und sie mich kündigen muss, da sie auch keinen anderen Einsatz habe.

Nun habe ich nochmal angerufen und gefragt wie es jetzt mit der Vergütung sei und sie hat gemeint das sie ja keinen Einsatz hat und deshalb nicht zahlen müsste. Später hat sie gemeint das es meine Schuld sei, weil ich zu spät war.

Nun meine Fragen:

  • Muss meine Leihfirma Lohn zahlen, für diese Zeit?

  • Kann die Leihfirma den Lohn für die 6 Tage verweigern, weil ich am 1 Arbeitstag zu spät war (Im Arbeitsvertrag ist solch eine Klausel nicht vorhanden)

  • **** Kann die Leihfirma den Lohn verweigern, weil ich kein Stundennachweiss habe, ich war ja nur ein paar Minuten bei der Einsatzfirma und habe daher keinen Nachweiss.****

  • Ich muss am Freitag meinen Arbeitsvermittler beim Arbeitsamt davon berichten, kann er mir eine Sperre verhängen, weil ich am 1 Tag zu spät war? Also kann er sagen, sie waren zu spät und deshalb wurden sie gekündigt!

  • lohnt es sich einen Anwalt zu nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?