Wer kann mir sagen, wie ich im Internet neben-oder hauptberuflich Geld verdienen kann? (seriös)

14 Antworten

eventuell vom Arbeitsamt Firmen zeigen lassen, die Heimarbeit anbieten, oder du rufst Firmen in einem Umkreis von 50 Km an. Weiter macht es keinen Sinn, da du sonst alles selbst fahren mußt

naja du kannst schreibarbieten übernehmen oder sowas ... es wird sehr viel angeboten ... ist aber sehr viel unseriöses dabei ... aber es währe übertrieben oder gelogen zusagen alles währe betrug

Vielleicht findest du ja bei dieser Stellenbörse etwas, was dem entspricht: http://www.cesar.de/ Hier findest du jedenfalls verschiedene Stellenangebote.

Du kannst in die Suchmaske beispielsweise "Heimarbeit" eingeben. Da wird etwa ein Job angeboten, bei dem du Emails bearbeiten musst, soweit ich das sehen konnte.

Ich lese so oft diese Frage. Ist die Frage wirklich ernst gemeint? Meint wirklich jemand, man kann sich einfach so an den PC setzen, etwas im Internet herumsurfen und bekommt dann noch Geld dafuer? Ich glaube, da geben sich manche doch irgendwelchen Illusionen hin.
Man kann kaufen und verkaufen z.B. [ber eBay. Man kann auch ein eigenes Geschaeft aufmachen, d.h. Waren irgendwo vom Grosshaendler oder Hersteller einkaufen und dann als Versandhandel wieder verkaufen. Aber das erfordert Grundkapital, jede Menge Zeitaufwand, einige kaufmaennische Kenntnisse ....
Einfach so ins Internet gehen und Geld bekommen, wenn man da so ein bisschen was tut, soo einfach ist das Geldverdienen nicht.
Dies ist vielleicht nicht die erhoffte Antwort, aber dennoch ein wohlgemeinter Rat.

DH

DH!

Blogger werden: Wie das geht steht hier:

http://www.gruenderlexikon.de/blog/2008/06/19/2-geschaftsidee-texte-schreiben-blogger-werden/

Was möchtest Du wissen?