wer kann mir die Begriffe "mea culpa" und "sine culpa" richtig übersetzen?

1 Antwort

Die lateinischen Formel "nulla poena sine culpa" heißt wörtlich übersetzt: 'keine Strafe ohne Schuld'. "Mea culpa" wird sinngemäß mit 'Asche auf mein Haupt' umschrieben. Ich fand ich den Ausdruck "mea culpa" in dem revolutionären Buch "Die Schule der Götter"/ Kamphausen, von Stefano Elio D'Anna. Er formuliert: "Geführt von Lupelius entdeckte ich zum ersten Mal die atemberaubende Kraft, die 'Konkretheit des Tuns', die hinter dem christlichen Ausdruck 'mea culpa' steht". Weiterhin beschreibt er 'mea culpa' als "...prägnantesten und wirksamsten Ausdruck der Idee der Verantwortlichkeit".

Was möchtest Du wissen?