Wer hat Vorrang? Fußgänger oder Auto (siehe Bild)?

 - (Auto, Führerschein, Fahrschule)

5 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fverkehr#/media/File:Abbiegen_bevorrechtigt_Fu%C3%9Fg%C3%A4nger.svg

die Antwort findetst Du hier

bei Abbiegern sind Fußgänger immmer bevorrechtigt, in Deinem Beipiel nicht

Hier liegt Wikipedia ausnahmsweise mal falsch, es gibt keinen Vorrang von Fußgängern außerhalb der dafür gedachten Einrichtungen (Fußgängerüberwege, Lichtzeichen).

Vgl. dazu die hier https://www.zeit.de/mobilitaet/2016-10/strassenverkehrsordnung-fussgaenger-vorrang-autofahrer

genannten Urteile. Der Satz

Auf zu Fuß Gehende ist besondere Rücksicht zu nehmen

bedeutet nicht einen Vorrang der Fußgänger.

Solange dort kein Zebrastreifen ist, hat das Auto Vorfahrt.

Da das Auto auch in keine Straße ABBIEGT, welche der Fußgänger überqueren möchte, muss der Fußgänger stehen bleiben und warten bis das Auto vorbei gefahren ist.

Wäre dort eine Ampel/Fußgängerampel oder ähnliches, wäre es eine andere Situation.

Hallo 123abc456d7

Der Fußgänger hat nur Vorrang wenn ein Zebrastreifen vorhanden ist

Gruß HobbyTfz

Das Auto, weil sich der fußgänger nicht paralel zur Straße bewegt, sondern sie überquert.

Seit wann ist die Straße für die Fußgänger gedacht?

Und sie sollten auch nicht vor einem Auto voran laufen!

Was möchtest Du wissen?