Wer hat Vorfahrt? Auto A (verlässt die nach links abknickende Vorfahrtsstraße geradeaus) oder Auto B (fährt von rechts auf Vorfahrtsstraße)?

 - (Führerschein, vorfahrt)

5 Antworten

@AnnieFinnick, Fahrzeug "A" hat Vorfahrt, da sich das Fahrzeug auf eine vorfahrtsberechtigten Straße befindet.

Ja das dachte ich auch! Aber mein Fahrlehrer behauptet dass in dieser Situation rechts vor links gilt...?

@AnnieFinnick

@AnnieFinnick, dein Fahrlehrer will dich foppen. Diese Auskunft kann er nicht ernst gemeint haben.

Ne Delveng hat recht :D

A ist auf der Hauptstrasse und hat Vorfahrt. Es ist irrelevant, dass B auf die Haupstrasse auffährt.

Du hast in deiner Zeichnung den Fehler gemacht, dass du die Schilder nicht alle eingezeichnet hast. Du hast zwar das Zeichen für abknickende Vorfahrt in deiner Zeichnung, aber das ist ein Zusatzschild. Zusammen mit einem Vorfahrtsregelnden Zeichen zeigt es den Verlauf der Vorfahrtstrasse an. Wenn aber keine weiteren Zeichen vorhanden sind, dann ist dieses Zeichen allein sinnlos. Dann wäre tatsächlich RvL. Steht also dieses Schild allein da, dann sollte man das ganz schnell dem Verkehrsamt melden.

Gehen wir aber mal davon aus, dass es dieses Zeichen allein nicht gibt. Normal hätte hier Fahrzeug A auch ein Vorfahrtszeichen. Von links würde ebenfalls ein Vorfahrtszeichen stehen ebenfalls mit dem Zusatz für abknickende Vorfahrt. Rechts für Fahrzeug B sowie auch von oben würde dann jeweils ein Schild stehen Stop oder Vorfahrt gewähren. Bei korrekter Beschilderung hat also Fahrzeug A eindeutig Vorfahrt.

Käme KEIN Fahrzeug von der Vorfahrtstrasse sondern ein Fahrzeug von rechts und eins von oben, dann würde auch bei korrekter Beschilderung für die beiden RvL gelten.

Eindeutig Fahrzeug A - da es sich auf der vorfahrtberechtigten Straße befindet.

Auto A, da dieses sich auf der Vorfahrtsstraße befindet

Was möchtest Du wissen?