Wer hat Vorfahrt an einer Kreuzung wo die Ampel ausser Betrieb ist?

6 Antworten

ja, dann gelten die Schilder, 

bei größeren Kreuzungen standen tatsächlich mal Polizisten zur Verkehrsregelung, wenn die Ampeln ausgefallen waren

"Siehst beim Polizisten Bauch & Rücken, mußt Du auf die Bremse drücken."

Kannst Du die Seite seh'n, darfst Du geh`n.. oder so

Steht er seitlich, darfst Du dann fahren, die Anweisungen der Polizisten stehen dann über den Schildern

Hallo mikespringe

Wenn die Ampel außer Betrieb ist dann gelten die aufgestellten Verkehrszeichen. Wenn du eine Stopptafel hast dann haben die Fahrzeuge die von rechts und von links kommen Vorfahrt, unabhängig davon wohin sie weiterfahren.

Gruß HobbyTfz

Du hast richtig gehandelt, in solchen Fällen gelten immer die Schilder, falls es keine Schilder geben sollte gilt die Rechts vor Links Regel.

Laut deinen Angaben hast du alles richtig gemacht wenn er Vorfahrt hatte keine Sorge 😊

...war richtig!

Denn: sind die Ampeln außer Betrieb, treten die Straßenschilder in Kraft. Gibt es keine Straßenschilder, gilt an den Kreuzungen die Rechts-vor-Links-Regelung.

Was möchtest Du wissen?