wer hat Erfahrung gesammelt mit der Firma www.medasa.de

5 Antworten

Wir haben einen Teil der technischen Probleme bei der Wanne soweit selbst lösen können, die Beschreibung ist eine Katastrophe, Anrufe kommen nie durch, den Abfluss muss man sich selbst basteln. Wie die Frontschürze angebaut wird, wenn die Wanne in Position ist haben wir auch noch nicht rausbekommen. Der Flachsiphon, den wir extra bestellt haben ist völlig unbrauchbar. (Ein Stück Kunststoff für 49,90 Euro.

Habe Ende 2008 auch den Whirlpool Hamburg bestellt. Geld wurde vorab überwiesen. Dann kam die Meldung, Fracht ist auf dem Weg nach Deutschland beschädigt worden, ich solle mich gedulden. Bestellt wurde im Oktober, geliefert wurde dann im Januar 2009. Ware war defekt, umgehend Anruf bei Medassa. Man wollte das defekte Teil tauschen und uns einen Ausbesserungskit zuschicken, da die Wanne bereits einige Kratzer hatte (Lag wohl an dem Unglück auf dem Frachter sagte man uns....)

Mittlerweile steht das Teil immer noch provisorisch repariert in unserem Bad und wir nutzen den Pool mittlerweile seit 9 Monaten. Nutzt man den Whirlpool eine Weile nur als normale Wanne also ohne Sprudel, stinkt es aus den Düsen ekelhaft nach verfaultem Wasser. Also die O3 Taste ist nur Deko, desinifizieren tut die nix! Ich versuche immer mal wieder bei medasa anzurufen, aber vergebens. Nun bin ich echt am überlegen, die Firma zu verklagen, da die Ware eigentlich nur Schrott und minderwertig ist...

Ich würde in Zukunft lieber etwas mehr Geld ausgeben und bei einem renomierten Händler vor Ort kaufen, hier spart man Geld am falschen Ende, denn im Endeffekt kauft man doppelt.

Hallo, auch ich habe eine Pool dort bestellt. Die Ware kam extrem spät. Man braucht also viel Geduld. Ich hatte Barzahlung bei Abholung vereinbart. Leider ist der Pool undicht. Also habe ich das reklamiert. Die Antwort: ich solle mit selbst einen neuen Siphon kaufen, der mitgelieferte sei nur provisorisch und nicht für den Dauereinsatz! Eine Frechheit! Jetzt steht der Pool da und ich kann ihn nicht nutzen, weil ich mich mit dieser unverschämten Firma plagen muss. Die wollen nichts weiter unternehmen. Also: FINGER WEG!!

habe dort vor knapp einem halben Jahr einen Whirlpool gekauft. Lieferung erfolgte wie vereinbart, bisher keine Probleme. Es blubbert wie ich es mir vorgestellt habe :-)

blos die finger weg.bekannter hat auch geld überwiesen und die ware kamm nie an.

Handwerkerrechnung überteuert?

Bei uns war ein Rohr verstopft. Ich habe ich unseren üblichen Sanitärbetrieb XY angerufen und denen geschildert, dass der Syphon frei, aber in der Wand irgendwo ein Rohr verstopft ist. Die Dame am Telefon war sich nicht sicher, ob sie das überhaupt richten können, hat es aber so weitergegeben. Kurze Zeit später bekam ich einen Termin am nächsten Tag. Da kam ein Mitarbeiter der Fa. XY. Ich habe ihm kurz die Situation geschildert. Daraufhin meinte er, dass er in der Wand nichts richten könne, da er dafür kein Gerät habe. Er hat dann mit mir zusammen die Tel.nr. der Firma rausgesucht, mit der sie in solchen Fällen zusammenarbeiten und ich bekam einen Termin für den nächsten Tag bei der Fa. Z. Am nächsten Tag wurde die Verstopfung von der Fa. Z mit einer elektrischen Spirale behoben. Dauer: 1 1/4h.

Nun kam die Rechnung von der Fa. XY, stellvertretend für alle Leistungen. Darin enthalten: - Arbeitszeit 2h - Fahrtkostenpauschale - Kosten für Einsatz der Spirale - Reinigung der Spirale Plus Aufschlag der Fa. Z (verteilt auf alle Positionen).

M.E. ist diese Rechnung so nicht korrekt (d.h. es wird zu viel abgerechnet, so dass die Leistung insgesamt zu teuer ist, obwohl sie "nur" 230E beträgt). Ich habe deshalb mit der Fa. XY telefoniert, die mich an die Fa. Z verwiesen hat. Dort ist man der Meinung, zu den 1 1/4h Arbeitszeit kommen ja noch Zeit für ein- und ausladen des Autos, Fahrt in die Waschanlage, An- und Abfahrtszeit, so dass eigentlich eher 2,5h gerechtfertigt wären. M.E. wird dies aber ja doch mit der Fahrtkostenpauschale abgedeckt, oder nicht? Und einladen muss jeder Handwerker morgens, ausladen abends. Außerdem denke ich, dass man eine Leistung entweder pauschal oder nach Stundensätzen abrechnen kann. Der Typ von der Fa. Z meinte aber, das wäre ein Spezialgerät für 3.500,-, das müsste sich ja auch irgendwann abzahlen. Er hat dafür 75,- angesetzt. D.h. nach 46 Einsätzen haben die Kunden das Gerät bezahlt! Er war jedenfalls nicht bereit, von seiner Rechnung abzuweichen. Mit der Fa. XY muss ich noch telefonieren, da ich auch deren Aufschlag unverhältnismäßig finde (ist ja nicht mein Problem, wenn die irrtümlicherweise jemanden schicken). Der Sanitärbetrieb im Nachbarort verlangt ca. 100,- für dieselbe Leistung (habe ich nachträglich telefonisch angefragt; wir wohnen sehr ländlich). Soll / kann ich überhaupt gegen diese Rechnung vorgehen? Andere Anbieter verlangen ja z.T. nochmal das doppelte...

...zur Frage

Betrug beim Auto kaufen?

Wir hatten ein Auto zum günstigen Preis im Internet bei Mobil.de gesehen und haben uns mit dem Verkäufer über Email kontaktiert.Der Verkäufer stellte sich als +++ Realname aus Datenschutzgründen entfernt+++ vor.Er hätte für kurze Zeit in Deutschland gearbeitet und wäre nun wieder in seinem Heimatland ,Italien, verreist.Er kam sehr vetrauenswürdig rüber und schickte sogar ein Foto seiner Familie. Er hat gesagt das er das Auto bei seinem kurzen Aufenthalt in Deutschland gekauft hat und nun in Italien sei und wegen den teuren Steuern dort wieder verkaufen wolle.

Er bot uns an das Auto mit einer ''sicheren'' Transport Firma ,die er letztes Jahr selber auch benutzt hätte, zu uns nach Deutschland zu liefern. Er war bereit die Lieferung zu bezahlen. Er hat unsere Adresse und Telefonnummer gefragt damit er dann das Auto bei der Lieferfrima abgeben kann und zu unserer Adresse schicken lassen kann. Die Firma Capri Transport mit der das Auto gelifert werden sollte kontakierte uns eine kurze Zeit später.

Wir sollten den Betrag für das Auto an die Lieferfrima überweisen und sie würden das Geld falls das Auto uns gefällt dem Verkäufer geben. Das Auto würde an unsere Adresse geliefert werden und wir würden 2 Tage Zeit haben um uns für oder gegen das Auto zu entscheiden.Nachdem wir das Geld überwiesen hatten und das Geld bei ihnen angekommen war ,bekamen wir von der Firma eine geschätzte Ankunftszeit des Autos.

Als das Auto zu der angegebenen Ankunftszeit nicht kam haben wir versucht die Capri Transport Firma zu kontaktieren doch wir bekamen keine Antwort. Einige Zeit später gab es die Website von Capri Transport , über die wir mit einer Tracking Nummer den Status der Lieferung verfolgen konnten, auch nicht mehr. Wir haben bei der Polizei eine Anzeige erstattet und bei der Bank ein Antrag für Rückbuchung der Überweisung gemacht.

Merkwürdigerweise ging der Verkäufer noch ans Telefon . Er konnte nur italienisch und Englisch weswegen wir uns nicht genau verständigen konnten. Er meinte Capri Transport würde sagen das dass Auto schon angekommen sein sollte und dass er nochmal zu der Firma fahren und fragen würde was mit der Lieferung des Autos sei.

Wir warten noch auf die Antwort der Polizei und der Bank. Ist sowas jemandem schonmal passiert? Wie sollten wir am besten Vorgehen und besteht noch eine Möglichkeit das Geld zurück zu bekommen?

Hoffe auf eine Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?