Wer erbt wenn ich kein Testament habe?

3 Antworten

Deine Mutter und deine Schwester, da dein Vater verstorben.

Würde der Vater noch leben, würden die Eltern je zur Hälfte erben.

Geschwister deines Vaters hätten mit deiner Erbfolge theoretisch erst dann zu tun, wenn Mutter und Schwester das Erbe ausschlagen würden.

Nach § 1925 III 1 BGB beerben dich deine Mutter sowie die Kinder deines Vaters je hälftig. Sind deine Schwester und du seine einzigen Kinder, teilen sich Mutti und deine Schwester also das, was von deinem Nachlass übrig bleibt, wenn deine Beerdigung und andere Gläubiger bezahlt sind.

G imager761

Die Mutter und die Schwester als gesetzliche Erben. Die Schwester tritt an die Stelle des Vaters, § 1925 III BGB.

Die Schwester tritt an die Stelle des Vaters, § 1925 III BGB.

Nicht nur sie, alle Abkömmlinge des Verstorbenen :-)

Was möchtest Du wissen?